Altersversorgung von Selbstständigen wiederherstellen

1

Lassen Sie uns als erstes feststellen, wo Sie stehen

Wenn sich Rahmenbedingungen ändern, geht es darum, neu nachzudenken.
BERND WEYERS Vorsorgemanagement beurteilt mit Ihnen gemeinsam Ihre neue Ausgangssituation. Dabei schaue ich mir alle Potenziale Ihrer Altersversorgung ganz genau an, z.B. auch die Ihres eigenen Humankapitals oder die Ihrer Firma.

So kann ich zuverlässig ganzheitliche Zusammenhänge herstellen, damit Sie Ihre Ruhestandsversorgung neu ausrichten können, ohne sich finanziell verheben zu müssen. Meine Analysen verschaffen Ihnen Klarheit, was-wann-wie zu tun ist.

2

Als nächstes planen ich mit Ihnen, wie Sie sich am besten neu aufstellen

Selbstständige müssen eigenverantwortlich für den Ruhestand vorsorgen. Was ist aber, wenn die Aufwendungen zur eigenen Altersversorgung nicht mehr finanzierbar sind oder im schlimmsten Fall Lücken hinterlassen haben? Dann sind Sie bei BERND WEYERS Vorsorgemanagement genau richtig.

Ich denke in erster Linie strategisch und ermittle, wie Sie das Beste aus Ihren Bestandspotenzialen machen oder Ihre Altersversorgung liquiditätsschonend wiederherstellen können.

3

Und wenn Sie möchten, begleite ich Sie mit sicherer Hand und vor allem mit Weitblick

Zuverlässigkeit ist meine Stärke und ich setze auf langfristige Kundenbeziehungen. Das bedeutet für Sie, vorausschauend und mit bestem Wissen beraten zu werden. Sie erhalten von mir nachvollziehbare schriftliche Ausarbeitungen,

verständliche Erläuterungen sowie ganz viel Sachverstand und Empathie rund um das Thema Altersversorgung.

So kann es weitergehen

Neue Chancen für eine bessere Ruhestandsplanung

Meine Überzeugung

Das Beste aus dem machen, was man schon hat

Bei vielen Unternehmern sind oder werden schon bald Lebensversicherungen zur Auszahlung kommen oder sie haben auf anderen Wegen Vermögen aufgebaut. Oftmals stellen sich nicht die prognostizierten Ablaufwerte ein, wie damals angenommen.

Zumeist wurde der Firmenwert des Unternehmens in der Ruhestandsplanung außen vorgelassen, weil man sich auf die ersetzende und ergänzende Altersvorsorge verlassen hat.

Betriebswirtschaftlich sind Versorgungszusagen erteilt worden, die jetzt bilanziell belastend wirken und im schlimmsten Fall sogar die Übertragung der Firma behindern.

Und leider ersetzen gleichbleibende Ertragswerte aus Immobilien aufkommende Lücken der Ruhestandsversorgung nicht vollständig.

Die Konsequenz: Unsicherheiten der Ruhestandsversorgung des Unternehmers gesellen sich zu der Herausforderung, den Betrieb mit sicherer Hand auch durch stürmische Zeiten zu navigieren. Was ist zu tun?

Meine Arbeitsweise

Für Unternehmer und Selbstständige gelten bei der Ruhestandsplanung besondere Bedingungen

Als Ruhestandsplaner muss ich das Ganze sehen und beurteilen. Das liegt schon an der Vielfalt unterschiedlicher Unternehmensformen und Geschäftsrisiken sowie an der jeweiligen Vorsorgesituation des Unternehmers. Mit meiner speziell auf inhaber- und familiengeführten Unternehmen ausgerichteten Auswertung untersuche ich die gesamten Nettozuflüsse über den Renteneintritt hinaus. Nur so kann ich folgende Fragen von Ihnen fundiert beantworten:

  • Wieviel Geld steht mir tatsächlich nach Steuern, Krankenversicherung und Inflation zur Verfügung?
  • Reichen meine geschaffenen Werte aus, sorgenfrei alt zu werden?
  • Wie lange muss ich weiterarbeiten?
  • Kann die Übertragung oder Nachfolge meine Situation verbessern?
  • Was kann ich tun, wenn die ermittelte Liquidität im Alter nicht ausreicht?

Manchmal kommt es auch vor, dass Klienten mich mit der Erstellung eines Testats beauftragen, weil sie von qualifizierter Seite bestätigt wissen möchten, „Alles ist in bester Ordnung“.

BERND WEYERS Vorsorgemanagement kennt die Stellschrauben für mehr finanzielle Souveränität im Ruhestand

Ausbildung

Seit 1989 übe ich meinen Beruf aus. Gelernt habe ich mein Fach als Versicherungskaufmann bei einem deutschen Industrieversicherer. Schon während der Ausbildung stellte sich meine Neigung zur Altersversorgung deutlich heraus. 1995 erfolgte mein Abschluss zum Versicherungsfachwirt mit dem Schwerpunkt Lebensversicherung.

Seniorität

Neben meiner langjährigen unternehmerischen Tätigkeit als Ruhestandsplaner bin ich als Lehrbeauftragter für Vergütung und Altersversorgung an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg im Masterstudiengang Human Ressource Management bestellt.

Meine Dienstleistung basiert auf dem Kernelement der Ruhestandsplanung. Auf diese Weise schaffe ich mit meiner Berufserfahrung und dem stetigen Forschen nach neuen Chancen für eine bessere Ruhestandsplanung ein umfassendes Leistungsangebot für Familienunternehmer, deren Angehörige und Belegschaften.

Alles unter Kontrolle

Auf Ihren Wunsch

Unternehmer haben es gerne flexibel

Nicht selten sprechen Selbstständige und Unternehmer BERND WEYERS Vorsorgemanagement nach der Auswertung ihrer Ruhestands-Analyse auf die weitere Begleitung an. Denn hier geht es jetzt darum, die gewonnenen Erkenntnisse für den finanziell gesicherten Wohlstand im Alter umzusetzen. Das macht ein gutes Ruhestands-Management aus. Aufgrund der Anforderungen meiner Klientel achte ich auf geringe Kostenkalkulationen von Gestaltungslösungen ebenso strikt, wie zu jedem Zeitpunkt der Entsparungsphase vollständigen Liquiditätszugriff zu haben. Maßstab meiner laufenden Überprüfung ist es, Sicherheit und Renditepotenzial stets im Auge zu behalten.

Selbstverständlich stehe ich auch als Ansprechpartner zu Verfügung, wenn unsere Mandanten zu Lebzeiten ihren Kindern und Enkeln etwas überlassen möchten und steuerliche Vorteile gezielt nutzen wollen.

Jetzt Termin vereinbaren

Vorteile für Unternehmen

Das Thema betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer kostet Unternehmen Zeit und Geld

Die soziale Funktion von Unternehmen und ihre Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen sind heute entscheidende Faktoren für Kund*innen und Beschäftigte. Und die Unterstützung ihrer Mitarbeiter*innen bei der Bildung eines privaten Ruhestandsvermögens ist eine verhältnismäßig einfache Möglichkeit, die Attraktivität einer Arbeitgebermarke zu steigern.

Neben dem Zeit- und Kostenfaktor für die betriebliche Altersversorgung kommen unübersichtliche Regeln und komplizierte Bestimmungen und jede Menge Administration dazu. Wo ist da der Mehrwert für die Firma? Durch eine zeitgemäße und ganzheitliche Betreuung der Mitarbeiter*innen bei der Altersvorsorge macht es das Schwesterunternehmen leicht, diese Aufgabe zu übernehmen. Das bedeutet Outsourcing von Aufwand und Verantwortlichkeiten an jemanden, der sein Geschäft genauso gut versteht, wie Sie das Ihre.

Termin vereinbaren

Wenn Ihnen das Thema Ruhestandsplanung wichtig ist, dann vereinbaren Sie einen Termin mit mir

Adresse

BERND WEYERS
Vorsorgemanagement
Ringstraße 5b
41747 Viersen

Kontakt

Tel: +49 21 62 / 10 66 91 – 0
info (at) berndweyers.de